Outlook

Outlook Schnellbausteine in Mails

Anlegen und Verwenden von Mails funktioniert ja ganz ähnlich wie in Word – das haben Sie im vorhergehenden Blog gesehen. Einige Unterschiede gibt es aber doch. Word speichert seine Bausteine in die “Building Blocks.dotx”, die in einem eigenen Ordner im Benutzerprofil liegt. Der Speicherort für Outlook-Schnellbausteine ist die Datei NormalEMail.dotm, […]

Outlook

Outlook Schnellbausteine für Mails

Schnellbausteine gibt es nicht nur für Word, sondern auch für Outlook. Beide Programme verwalten jeweils eigene Bausteine – was Sie in Word anlegen, steht in Outlook nicht zur Verfügung und umgekehrt. Die Bausteine funktionieren ähnlich wie in Word: Anlegen und Verwenden ist fast identisch. Zuerst brauchen Sie den Text – […]

Kein Bild
Word

Word Schnellbausteine für alle

Persönliche Schnellbausteine werden pro Anwender in der “Building Blocks.dotx” gespeichert, sie liegt im Verzeichnis C:Users<username>AppDataRoamingMicrosoftDocument Building Blocks. Dort finden Sie einen Sprachordner (1031 für Deutschland), darunter einen Unterordner mit der Version (14 für Word 2010). Sie finden darin zwei Dateien: die individuelle Building Blocks.dotx die allgemeingültige Built-In Building Blocks.dotx. Die […]

Word

Word Schnellbausteine

In der Vergangenheit hießen die jederzeit wieder zu verwendenden Texte mal Bausteine, dann AutoTexte, jetzt heißen sie Schnellbausteine. Das Prinzip von Speichern und Verwenden ist geblieben. Markieren Sie einen Text, eine Tabelle oder ein anderes Objekt Wählen Sie “Einfügen / Schnellbausteine / Auswahl im Schnellbaustein-Katalog speichern” Vergeben Sie einen Namen […]