Quiztime – Lösung Stichwortverzeichnis

Haben Sie den Index so erstellt, wie ich es vorgegeben habe?

Die Jahreszahlen werden als Haupteintrag für den Index aufgenommen, die Ereignisse als Untereintrag. Für 1688 sieht das so aus:

30.01.2015_ 0005

Daraus entsteht dann im Text das XE-Feld {XE “1688:Aufnahme in Hammonhausen”}. In diesem Fall soll die Jahreszahl im Index fett erscheinen. Sie wird darum im XE-Feld fett formatiert.

30.01.2015_ 0006

So geht es mit allen Jahreszahlen – die Jahreszahl ist der Haupteintrag, das Ereignis der Untereintrag. Sie können den Untereintrag kopieren aus dem Dokument oder von Hand schreiben. Ich schreibe ihn, weil das schneller geht.

Dann wird der Index erstellt. Der Typ ist “Eingezogen”, Spalten werden eine gewählt, die Sortiersprache bleibt bei “Deutsch”. Ein Häkchen bei “Seitenzahlen rechtsbündig” und die Füllzeichen sind Punkte.

30.01.2015_ 0007

Fertig.

Wenn ich pro Jahreszahl nur einen Einträge hätte, könnte ich statt “Eingezogen” auch “Fortlaufend” wählen. Dann würde das Ereignis neben der Jahreszahl stehen. Aber bei zwei Einträge geht das nicht mit einer rechtsbündigen Seitenzahl. Probieren Sie es ruhig aus – es sieht scheußlich aus.

Die Lösung können Sie  hier herunterladen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*