Excel – Seitenlayout für mehrere Blätter

Mehrere Tabellenblätter sollen ein gleiches Seitenlayout bekommen – Querformat, einheitliche Kopf- oder Fußzeile, gleiches Format für die Überschrift, fixierte erste Zeile oder Spalte.

Um mehrere Tabellenblätter zu formatieren oder zu ändern, müssen die Blätter zuerst markiert werden.

  • Klicken Sie auf den Reiter für das erste Tabellenblatt (hier: Januar)
  • Drücken Sie die SHIFT-Taste
  • Klicken Sie auf den letzten Reiter (hier: April)

 

04.06.2018_0000

 

Jetzt sind alle vier Blätter weiß markiert.

 

Wenn Sie nicht alle Blätter hintereinander markieren wollen, klicken Sie wieder das erste an, drücken dann STRG und halten es gedrückt. Dann klicken Sie ein Blatt nach dem anderen an. Hierbei können Sie Lücken lassen.

 

Sind alle Blätter markiert, lassen sich folgende Einstellungen für alle Blätter vornehmen:

  • Seitenränder
  • Ausrichtung Hoch- oder Querformat
  • Format A4, A3 oder anderes
  • Seitenumbrüche
  • Kopf- und Fußzeilen
  • Skalierung
  • Anzeige und Druck von Gitternetzlinien
  • Anzeige und Druck der Spalten- bzw. Zeilenköpfe

 

04.06.2018_0001

 

Nicht einstellen können Sie:

  • Druckbereich
  • Hintergrundgrafiken
  • Drucktitel – also Wiederholung von Zeilen oder Spalten im Ausdruck

 

Bei mehreren markierten Blättern können Sie auch nicht einstellen, dass Zeilen oder Spalten fixiert werden. Die Fixierung ist zwar wählbar, wird auch durchgeführt, aber nur für das aktive Blatt (also das Blatt, das Sie gerade sehen). Für die anderen markierten Blätter wird schlicht nichts gemacht.

 

Ebenfalls nicht verwendbar sind die Befehle:

  • Bedingte Formatierung
  • Als Tabelle formatieren
  • Sortieren und Filtern
  • Auswahlbereich (aus dem Befehl “Suchen und Auswählen”)
  • Alles vom Register “Einfügen” – also Bilder, Diagramme, Sparklines etc.
  • Anzeige der Spuren zum Nachfolger und Vorgänger
  • Alles vom Register “Daten”
  • Erstellen und Ändern von Kommentaren
  • Blattschutz

 

stick_figure_holding_a_custom_red_arrow_12250Sobald mehrere Blätter markiert sind, “pausen” sich Eintragungen auf alle Blätter durch.

Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie einen Eintrag ändern oder ergänzen. Das erscheint dann auf allen Blättern in dieser Zelle so!

Auch Zeilen/Spalten, die Sie einfügen oder löschen, werden auf allen markierten Blättern eingefügt oder gelöscht.

 

04.06.2018_0002

 

Ich befinde mich auf dem Blatt “Januar” und ändere Zelle B3 auf “500”. Markiert sind die Blätter Februar, März und April. Auf allen Blättern wird die Zelle B3 geändert!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*