Outlook–Antwort senden an

Die Antwort auf eine Mail soll nicht oder nicht nur an die Absenderadresse gesandt werden – weil Sie als Absender zum Beispiel in Urlaub sein werden, wenn die Antwort eintrifft und Ihr Stellvertreter gleich die Antwort bekommen soll.

  • Erstellen Sie die Mail wie gewöhnlich
  • Klicken Sie auf “Optionen | Antworten richten an”
  • Der Dialog “Eigenschaften” öffnet sich und die Option “Antworten senden an” ist bereits markiert. Dort ist der Absendername, über den die Mail versandt wird, bereits eingetragen. Tippen Sie ein Komma und schreiben Sie die zweite Antwort-Mailadresse dahinter.

06.01.2018_0000

Sie können auch aus dem Adressbuch der Firma einen Mitarbeiter aussuchen: Klicken Sie auf “Namen auswählen”. Im Anschluss klicken Sie auf “Schließen”, der zweite Name wird sofort gespeichert.

Beim Klick auf “Antworten” werden beide angegebenen Mailanschriften als neuer Adressat aufgeführt. Das geht natürlich auch mit mehr als zwei Adressen!

Wenn Sie den Dialog “Eigenschaften” anders aufrufen (z. B. über “Nachricht | Nachrichtenoptionen”), müssen Sie zuerst ein Häkchen bei “Antworten senden an” setzen – erst dann wird Ihr Name als erster Absendername eingetragen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*