PowerPoint–Vergrößern während Präsentation

Während einer Präsentation können Sie in PowerPoint 2016 Teile der Folie vergrößern. Dafür gibt es drei Varianten:

  1. Sie präsentieren ohne Referentenansicht
    Klicken Sie in der Folie die rechte Maustaste und wählen Sie “Vergrößern”. Platzieren Sie das weiße Markierungsrechteck auf dem Folienteil, der vergrößert werden soll und klicken Sie mit der linken Maustaste, um es an dieser Stelle zu fixieren.

    01.12.2017_0000

    Zurück zur “Normalgröße” geht es mit Klick der rechten Maustaste.

  2. Sie präsentieren mit Referentenansicht
    Klicken Sie unter der Folie auf das Lupensymbol und platzieren Sie anschließend das weiße Markierungsrechteck auf der Stelle der Folie, die vergrößert werden soll. Klicken Sie einmal mit linker Maustaste, um die Vergrößerung zu aktivieren.

    01.12.2017_0002

    Auch hier geht es mit Klick der rechten Maustaste zurück zur Normalgröße.

  3. In beiden Fällen geht es auch mit gedrückter STRG-Taste und dem Rollen am Mausrad. Platzieren Sie dazu zuerst den Mauszeiger über der Stelle, die vergrößert werden soll. Drücken Sie dann STRG und drehen Sie am Mausrad von sich weg. Klick mit rechter Maustaste oder STRG+Mausrad zu sich her rollen verkleinert wieder. Aber seien Sie vorsichtig! Wenn Sie zu schnell am Mausrad drehen, springen Sie auf die folgende Folie (oder wandern zurück zur letzten).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*