Word–Textumbruch stimmt nicht

In einer Kopfzeile ist ein Logo eingebaut mit dem Merkmal “Mit Textumbruch – Quadrat”. Aber der Text rutscht nach unten und will einfach nicht neben das Logo wandern!

28.11.2017_0000

Der gelb markierte Textbereich lässt sich durch nichts nach oben bewegen.

detective_searching_with_magnifying_glass_anim_500_clr_15064Sherlock Holmes bitte kommen!

Die Formate des Textes sind unauffällig – der Abstand davor steht bei 0 pt, es gibt auch sonst keine Besonderheiten.

Auffallend ist, dass sich das Layout-Menü der Ente sonderbar verhält. Meistens lässt sich die Option gar nicht aufklappen, sie muss in fast allen Fällen über “Grafiktools | Format | Layout” bedient werden.

28.11.2017_0001

Des Rätsels Lösung zeigt sich bei aktiviertem Auswahlbereich (Start | Bearbeiten | Markieren | Auswahlbereich):

28.11.2017_0002

Hier werden zwei Grafiken für die Kopfzeile angegeben – aber ich sehe nur eine. Klicke ich im Auswahlbereich zuerst Grafik 2, dann Grafik 1 an, bleibt die Markierung immer auf der Ente. Aber bei Grafik 1 verschwindet das Symbol für das Layout-Menü.

Ein Klick auf das Augensymbol neben Grafik 2 blendet diese Grafik aus – übrig bleibt Grafik 1 … auch wieder eine Ente.

28.11.2017_0003

Was ist passiert? Das Logo wurde zweimal an exakt die gleiche Stelle eingefügt. Die untere Grafik (Grafik 1) hat das Merkmal “Textumbruch – oben und unten”, nur die obere Grafik (Grafik 2) war eingestellt auf “Textumbruch – Quadrat”. Löschen von Grafik 1 führte zum Erfolg.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*