PowerPoint – Suchen und Ersetzen

Genauso wie Word bietet auch PowerPoint eine Suche nach Texten an – mit “Start / Ersetzen” können Sie Worte oder Textteile suchen und durch andere ersetzen.
Darüber hinaus können Sie nach Schriftarten suchen, die in der Präsentation verwendet wurden und sie durch andere ersetzen. Das ist beispielsweise sinnvoll, wenn Sie eine Firmenschrift verwendet haben, die Sie einbetten müssten, bevor Sie die Präsentation weitergeben. Das macht die Präsentation groß und ist nicht immer sinnvoll.

Klicken Sie bei “Start / Ersetzen” auf den Auswahlpfeil und wählen Sie “Schriftarten ersetzen”.

15.08.2012_ 0000

In der Liste bei “Ersetzen” sind alle Schriftarten aufgeführt, die in der Präsentation verwendet werden. Das können auch Schriftarten sein, die Sie lediglich für Aufzählungszeichen benutzt haben – Wingdings ist so ein Kandidat.

Sie können nicht jede Schriftart durch jede andere ersetzen. Einige Schriftarten sind “Double Byte”, andere “Single Byte”. Double-Byte-Schriften enthalten neben den westeuropäischen Zeichen auch arabische und einige asiatische Schriften. Sie können nicht durch Single-Byte-Schriften ersetzt werden, die lediglich den westeuropäischen Zeichensatz enthalten.
Wenn Sie es versuchen, erhalten Sie eine Fehlermeldung: “Sie haben eine “Single-Byte”-Schriftart gewählt, um eine “Double-Byte”-Schriftart zu ersetzen. Wählen Sie bitte eine “Double-Byte”-Schriftart.”

Dann müssen Sie auf eine andere Ersatzschrift ausweichen – Arial Unicode ist so eine Double-Byte-Schrift.

Ausführlicher finden Sie die Erklärungen hier: Powerpoint Suchen und Ersetzen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*