Excel Suchen und ersetzen

Die Such-Möglichkeiten in Excel sind umfangreich, Sie erreichen sie “Start / Suchen und Auswählen”. Der Name dieses Punktes zeigt schon, dass der Schwerpunkt etwas anders ist als in Word oder Powerpoint. Es geht um Suchen, aber auch um das Markieren von Zellen mit bestimmten Inhalten wie Formeln.

Um in einer Tabelle einen Begriff gegen einen anderen auszutauschen, gehen Sie genauso vor wie in Word.

19.08.2012_ 0000

Sie können Platzhalter verwenden

  • eine beliebige Anzahl von Zeichen *
  • ein Zeichen ?

Um alle Vorkommen eines Begriffs in der Tabelle zu markieren, gehen Sie auf das Register “Suchen” und tippen Sie den Suchbegriff ein. Klicken Sie auf “Alle suchen”, es öffnet sich darunter eine Liste mit allen Fundstellen.

19.08.2012_ 0001

In der Tabelle wird die erste Fundstelle markiert, mit Kick auf “Weitersuchen” springen Sie in der Tabelle von einer Stelle zur nächsten. Sie können in der Liste auch direkt auf eine bestimmte Fundstelle klicken, um direkt dorthin zu springen.

Standardmäßig wird das aktuelle Blatt durchsucht, aber mit Klick auf “Optionen” haben Sie auch die Möglichkeit, die gesamte Arbeitsmappe zu durchsuchen. Klicken Sie auf “Durchsuchen / Arbeitsmappe”.

Ergänzung: Ausführlicher finden Sie die Beschreibung in meinem Excel-2010-Lexikon

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*