Word – Seriendruck, Titel und Leerschritt

Fällt Ihnen dazu sofort etwas ein?

 

15.10.2017_ 0006

 

Der erste Herr hat einen Doktortitel, der zweite nicht – dafür hat der zwei Leerschritte. Steht der Titel am Zeilenanfang, gefolgt vom Vornamen, beginnen Namen ohne Titel mit einem Leerschritt.

 

15.10.2017_ 0007

 

Und so vermeiden Sie es:

  • Löschen Sie den  Leerschritt zwischen Titel und Vornamen; das sieht dann so aus:
    15.10.2017_ 0008
  • Klicken Sie auf das Seriendruckfeld “Titel” mit der rechten Maustaste, wählen Sie “Feld bearbeiten”
  • Achten Sie darauf, dass als Feldnamen “MergeField” markiert ist und dass der Feldname “Titel” ist
  • Aktivieren Sie “Danach einzufügender Text” und tippen Sie in das Feld rechts daneben einen Leerschritt ein
    15.10.2017_ 0009

 

Dadurch wird der Leerschritt in das Feld eingebunden. Das Seriendruckfeld “Titel” bringt quasi seinen Leerschritt mit – ohne Titel kein  Leerschritt. Der Leerschritt wird in das graue Feld eingefügt:

15.10.2017_ 0010

 

Zwischen “Titel” und “Vorname” ist der Leerschritt an das Feld “Titel” angebunden – er befindet sich im grauen Feldbereich; zwischen “Vorname” und “Name” steht ein Leerschritt, der immer gedruckt wird. Er ist im weißen Bereich.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*