Excel – Häufigster Wert

Eine lange von Messergebnissen zeigt Werte zwischen 1 und 10. Welcher Wert wird am häufigsten gemessen?

Das wird mit der Funktion =MODUS.EINF() ermittelt.

 

In der Liste stehen die Messwerte von B2 bis B496. Die Formel

=MODUS.EINF(B2:B496)

berechnet als häufigsten Wert die 4.

 

21.09.2017_ 0002

 

Testweise habe ich die Zahlen zählen lassen: Die 4 kommt 76-mal vor, gefolgt von 6, 3, 1.

21.09.2017_ 0003

 

Kommen mehrere Ziffern gleichhäufig vor, wird nur die erste Zahl in MODUL.EINF als Ergebnis gezeigt. Wenn z. B. sowohl die 4 als auch die 6 gleichermaßen 76-mal vorkommen, wird nur die 4 ausgegeben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*