Outlook – Freigegebene Module öffnen

Nachdem ein Kalender (oder ein Kontakt- oder Aufgabenordner) freigegeben wurde oder Sie ein Stellvertreterrecht halten haben, können Sie ihn öffnen. Leider unterscheidet sich das Vorgehen in den Outlook-Modulen – warum man hier nicht einen immer gleichen Weg einschlägt … das weiß nur der Große Geist der IT!

Im Kalender haben Sie zwei Wege:

  • Wählen Sie “Ordner / Kalender öffnen / Freigegebenen Kalender öffnen” oder
  • klicken Sie “Meine Kalender” mit der rechten Maustaste an und wählen Sie “Kalender hinzufügen / Freigegebenen Kalender öffnen”.
    Achten Sie darauf, dass Sie nicht auf “Kalender” oder sonstwohin klicken – es muss “Meine Kalender” sein.

24.09.2012_ 0001

Tragen Sie dann den Namen desjenigen ein, der Ihnen den Kalender freigegeben hat.

In den Kontakten gibt es den Befehl unter “Start / Freigegebene Kontakte öffnen”. In den Aufgaben findet sich der Befehl wiederum unter “Ordner / Freigegebene Aufgaben öffnen”.

Ob die anderen Elemente dann unter “Andere Kalender / Andere Aufgaben / Andere Kontakte” erscheinen oder unter “Meine” eingeordnet werden, hängt von der Art der Freigabe ab. Wenn nur der Kalender oder die Kontakte freigegeben wurden, sind es “Andere” – wenn das gesamte Postfach freigegeben wurde, sind es “Meine”.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*