Sommerakademie – Teil 5: Outlook-Kontakte

Um die Kontakte in Outlook besser zu verwalten, können Sie sich verschiedene Ansichten einrichten und ein paar Voreinstellungen machen. Und darum geht es heute. Wie können Sie die zuletzt geänderten Kontakte anzeigen lassen? Wie können Sie die Ansicht „Karte“ anpassen? Wie lassen sich ausschließlich Kontaktgruppen in einer Liste anzeigen?

Ihre Aufgabe:

  1. Sie möchten alle Kontakte daraufhin untersuchen, wann sie zuletzt geändert wurden. Wie müssen Sie die Liste einrichten, um nach dem Änderungsdatum sortieren zu können?
  2. Die Ansicht “Karte” soll so eingestellt werden, dass nur die wichtigsten Felder angezeigt werden: Speichern unter, Firma, Mobiltelefon, Telefon Geschäftlich. Es sollen immer alle Felder angezeigt werden, auch wenn sie nicht gefüllt sind – damit sind alle Karten gleich groß, was angenehmer zum Lesen ist. Außerdem sollen  Kontaktgruppen (man sagt auch “Verteilerlisten”) in roter Schrift besser hervorgehoben werden.06.08.2017_ 0001
  3. Neben den Einzelkontakten in Outlook haben Sie auch Kontaktgruppen (Verteiler) angelegt. Legen Sie eine Ansicht an, in der nur die Kontaktgruppen gezeigt werden. Das kann eine Listen- oder eine Kartenansicht sein – das Vorgehen ist für beide Ansichten gleich.

Viel Spaß beim Tüfteln! Die Lösung gibt es am Freitag, den 01.09.2017, hier an dieser Stelle.

1 Kommentar

  1. =TEXT(A2;”00000”)Hallo, meine letzte Email war ein Versehen. Die Textfunktion verwandelt die Zahlen ja in Text um. Und das sollte ja hier nicht der Fall sein.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*