Excel – Zeilenumbruch ändern

In einer Excel-Tabelle wurden über die Jahre Einträge in Zellen untereinander geschrieben:

12.07.2017_ 0000

Das lässt sich nicht auswerten, darum sollen die Werte nebeneinander geschrieben werden:

12.07.2017_ 0001

Es gibt zwei Wege:

  • Suchen nach dem Zeilenwechsel mit “Suchen und Ersetzen”
  • Wechseln des Zeilenwechsel mit WECHSELN

Beim “Suchen und Ersetzen” klicken Sie auf “Start | Suchen und Auswählen | Ersetzen”. Bei “Suchen nach” drücken Sie ALT+010 vom numerischen Block; bei “Ersetzen” tippen Sie einen Bindestrich. Klicken Sie auf “Alle ersetzen”.

Alternativ können Sie die Funktion WECHSELN verwenden. Tippen Sie in die Zelle daneben die Formel

=WECHSELN(B2;ZEICHEN(10);”-“)

12.07.2017_ 0002

Anschließend markieren Sie alle Zellen und kopieren sie in die Zwischenablage. Fügen Sie sie an der gleichen Stelle wieder ein mit “Start | Einfügen | Werte”. Sorgen Sie zuerst dafür, dass Sie rechts viele leeren Spalten haben – Excel überschreibt eventuell vorhandene Daten ohne Rückfragen!

Danach markieren Sie die Spalte und wählen “Daten | Text in Spalten”. Im ersten Teil aktivieren Sie “Getrennt” und klicken dann auf “Weiter”. Dann aktivieren Sie “Andere” und tippen einen Bindestrich.

Klicken Sie auf “Fertigstellen”.

12.07.2017_ 0003

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*