PowerPoint – Folie zurücksetzen

Jeder Folie liegt ein Folienlayout zugrunde, das Aussehen wird durch das Masterlayout bestimmt. Formatänderungen auf der Folie sind manuelle Änderungen, die zusätzlich zum Folienlayout auf der Folie liegen.

Das ursprüngliche Layout sehen Sie oben – das manuell veränderte unten.

15.11.2012_ 0002

Um alle Formatänderungen wieder herauszunehmen, gibt es den Befehl “Zurücksetzen”.

Voraussetzung ist allerdings, dass ein Folienlayout mit Textfeld und Titel zugrundeliegt! Basiert die Folie auf einer leeren Folie, auf der Textfelder von Hand gezeichnet wurden, gibt es kein Layout, auf das zurückgesetzt werden kann!

Klicken Sie auf “Start / Zurücksetzen”, die Folie kehrt  zum Aussehen zurück, den der Layoutmaster vorgibt.
Was wird zurückgesetzt?

  • Schriftarten und -formatierungen
  • Ausrichtung von Textfeld und Titelfeld
  • Aufzählungszeichen

Um lediglich Schriftformate zu löschen, markieren Sie das Textfeld und verwenden Sie den Befehl “Start / Alle Formatierungen löschen”. Damit werden nur Schriftformatierungen zurückgesetzt, nicht aber Ausrichtungen oder Aufzählungszeichen.

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*