Outlook – Unterhaltung aufräumen

Seit Outlook 2010 gibt es auf dem Register “Start” den Befehl “Aufräumen | Unterhaltung aufräumen”.

 

24.04.2017_ 0000

Die Meldung weist darauf hin, dass “redundante Nachrichten” gelöscht werden. Damit sind Nachrichten gemeint, deren Inhalt doppelt vorkommt. Typisch fallen darunter Mails mit wiederholten Antworten und Weiterleitungen. Ist der Text der ursprünglichen Nachricht in der Antwort komplett enthalten, wird die ursprüngliche Nachricht gelöscht.

Mit “Einstellungen” können Sie Einfluss nehmen, welche Nachrichten gelöscht und welche verschont werden. Rollen Sie nach unten bis zur Kategorie “Unterhaltung aufräumen”.

 

24.04.2017_ 0001

 

Sie können bestimmen, ob die verschobenen Elemente in den Papierkorb verfrachtet werden oder in einen anderen Ordner. Darunter bestimmen Sie, ob ungelesene Nachrichten verschoben werden oder nicht. Genauso können Sie kategorisierte oder gekennzeichnete Nachrichten belassen.

Es gibt drei Varianten dieses Befehls:

  • Markieren Sie eine Nachricht und wählen Sie “Start | Aufräumen | Unterhaltung aufräumen”. Es werden alle Nachrichten zu dieser einen Nachricht aus allen Ordnern durchsucht und überflüssige Mails gelöscht.
  • Markieren Sie einen Ordner und wählen Sie “Start | Aufräumen | Ordner aufräumen”. Es werden alle Nachrichten in diesem Ordner durchsucht – dabei sind alle Nachrichten betroffen, aber nur innerhalb dieses Ordners. Befinden sich Antworten  und Weiterleitungen in anderen Ordnern, sind diese nicht betroffen.
  • Markieren Sie einen Ordner und wählen Sie “Start | Aufräumen | Ordner und Unterordner aufräumen”. Es werden alle Nachrichten in diesem Ordner und seinen Unterordnern durchsucht – dabei sind alle Nachrichten betroffen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*