Excel – Runden (3)

Neben der Funktion RUNDEN gibt es weitere spezielle Funktionen, die Ihnen beim Runden von Zahlen helfen.

AUFRUNDEN rundet Zahl auf – ABRUNDEN entsprechend ab. Beide Funktionen erfordern genau wie RUNDEN zuerst die Angabe der zu rundenden Zahl und dann die Stellen, auf die gerundet werden soll.

=AUFRUNDEN(Zahl;1) =ABRUNDEN(Zahl;1)
125,27 125,30 125,20
125,21 125,30 125,20

Anwendung findet das Aufrunden zum Beispiel bei der Berechnung des Quartals aus einem Datum.

In A1 steht ein Datum. Der Monat des Datums dividiert durch 3 und aufgerundet auf die nächste ganze Zahl ergibt das Quartal: =AUFRUNDEN(MONAT(A1)/3;0)

Mit OBERGRENZE und UNTERGRENZE runden Sie auf das Vielfache einer Zahl. Sie müssen zuerst wieder die Zahl angeben, als zweites Argument den Wert, auf dessen Vielfaches auf- oder abgerundet werden soll. Mit OBERGRENZE(A1;2) runden Sie auf die nächste durch zwei teilbare Zahl.

121                                 =OBERGRENZE(A1;2)                   122
121                                 =UNTERGRENZE(A1;2)                 120

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*