PowerPoint – Folienhintergrundfüllung animiert

Gesten haben Sie gesehen, wie eine AutoForm mit Folienhintergrundfüllung zum Hervorheben von Einzelelementen verwendet werden kann. Solche Formen haben bei einer bewegten Animation eine interessante Eigenschaft.
Ich habe den gleichen Aufbau wie gestern:

  • Folienhintergrund ist ein Foto ohne Transparenz
  • Darauf ein foliengroßes Rechteck mit weißer Füllung und einer Transparenz von 30 %
  • Darauf ein Kreis mit Folienhintergrundfüllung

Den Kreis animiere ich mit “Animation | Animationspfade | Linien”. In meinem Fall geht der Animationspfad nach schräg rechts oben – er kann aber überall hinweisen.

05.02.2015_ 0010

Bei der Animation nimmt der Kreis die Füllung mit und bleibt an seiner Endposition mit der ursprünglichen Füllung stehen. Das ist das Endprodukt:

05.02.2015_ 0011

Was kann man damit anfangen? Zum Beispiel aus einem Gruppenfoto nacheinander die Personen herauslösen und am Rand aufreihen. Unten werden aus einem Gruppenfoto einzelne Personen herausgegriffen und mit ihrem Namen unten zum Schluss angezeigt.

05.02.2015_ 0012

Die Animation ist genauso wie bei dem Blumenbild beschrieben. Hinzu kommen noch die Namen unten am Rand.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*