Adobe Acrobat DC – Zwei Folien pro Seite

Es gibt zwei Möglichkeiten, ein PDF mit zwei PowerPoint-Folien pro Seite zu erstellen. Beide Wege starten in PowerPoint mit “Datei | Drucken”. Suchen Sie als Drucker den Adobe-Druckertreiber aus (1).

 

Der erste Weg geht über die PowerPoint-Funktion “Handzettel” (2). Wählen Sie im aus “2 Folien | Handzettel (2 Folien pro Seite)” und klicken Sie auf Drucken.

 

21.03.2017_ 0000

 

Bei dieser Variante wird die PowerPoint-typische Kopf- und Fußzeile des Handzettelmasters verwendet. Sie sehen in meinem Beispiel oben rechts das Datum und unten rechts die Seitenzahl. Sie können diese Ausgabe direkt in PowerPoint verhindern. Bevor Sie die PDF-Erstellung starten, klicken Sie auf “Ansicht | Handzettelmaster”. Löschen Sie die Felder für das Datum und die Seitenzahl oder platzieren Sie sie an anderer Stelle. Natürlich lassen sich die Kopf- und Fußzeilen auch später noch in Adobe Acrobat DC löschen. Adobe Acrobat erkennt die Felder allerdings nicht als Kopf- bzw. Fußzeile. Sie müssen auf jeder Seite diese Felder markieren und löschen.

Handzettel werden mit verkleinerten Folien erstellt, die nicht bis zum Seitenrand reichen. Wenn Sie die Folien größer drucken möchten und die A4-Seite besser ausgenutzt werden soll, gehen Sie so vor:

  • Datei | Drucken
  • Drucker: Adobe PDF
  • Lassen Sie die Einstellung “Ganzseitige Folien | 1 Folie pro Seite drucken”
  • Klicken Sie auf “Druckereigenschaften”
  • Klicken Sie auf das Register “Layout”
  • Stellen Sie ein “Seiten pro Blatt: 2”, die Ausrichtung ist normalerweise mit Querformat richtig eingestellt.

    21.03.2017_ 0001

 

  • Bestätigen Sie mit OK und klicken Sie zum Schluss auf “Drucken”.

Bei dieser Variante sind die Folien sehr viel größer und reichen bis an den Seitenrand. Eine Kopf- oder Fußzeile wird nicht erstellt.

21.03.2017_ 0002

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*