Outlook – Erinnerungszeiten

Outlook erinnert gerne: an Termine immer 15 Minuten vorher, bei der Nachverfolgung um 17:00 Uhr oder um 16:00 Uhr, Aufgaben machen morgens um 08:00 Uhr “Ping”.

Standarderinnerung für Termine

Ändern und Ausschalten über “Datei / Optionen / Kalender”


Sie können die Erinnerung ganz deaktivieren oder den Zeitrahmen verändern; es gibt keine Einstellung für die ganztägigen Termine – die erinnern immer 18 Stunden vorher.

07.12.2012_ 0003

Erinnerung für Aufgaben

Ändern über “Datei / Optionen / Aufgaben”


Stellen Sie die Standarderinnerungszeit auf die beste Zeit

07.12.2012_ 0004


Erinnerung für Nachverfolgung

Lässt sich leider nicht standardmäßig ändern. Sie steht auf eine Stunde vor Arbeitsende – das Arbeitsende ist in den Kalenderoptionen eingetragen (bei mir 17:00 Uhr).

07.12.2012_ 0005

Somit werden alle Erinnerungen für die Nachverfolgung auf 16:00 Uhr gelegt.

07.12.2012_ 0006

Sie können jeweils in der Nachverfolgung die Uhrzeit umstellen, aber nicht generell eine andere Zeit vorwählen.

2 Kommentare

  1. Nein, leider nicht. Das geht erst, wenn der Termin im Kalender angekommen ist. Die Erinnerung kommt vom Absender, ist in der Einladung nicht zu sehen und kann dann erst im Kalender verändert werden.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*