Browser–Tab stummschalten

Kennen Sie das? Sie surfen auf eine Internetseite und werden mit lautstarker Musik begrüßt … oder eher genervt. Hotels dudeln Wellnessmusik ungefragt ab, Werbefilme buhlen mit Lautstärke um Aufmerksamkeit und andere Unerfreulichkeiten mehr.

In den Browsern Chrome, Safari und Firefox geht das ganz einfach über den Tab der Seite:

17.01.2017_0000

Am rechten Eck vor dem “x” wird ein Lautsprechersymbol angezeigt, wenn es Getöse auf dieser Seite gibt. Klicken Sie den Tab mit rechter Maustaste und wählen Sie “Tab stummschalten” oder “Mute tab”.

In Microsofts Browser Edge findet sich zwar auch ein Lautsprechersymbol auf der linken Seite, aber im Kontextmenü gibt es keine Option für “Aus”. Da heißt es also, entweder auf der Seite nach dem Knopf für “leise” suchen oder die Lautstärke am Computer runterdrehen. In den Internet Explorern älterer Bauart gibt es keinen Hinweis. Es gibt dort zwar eine Einstellung, die von allen Seiten die Sounds deaktivieren sollte (zu finden unter “Extras, Internetoptionen, Erweitert, Multimedia”), aber das funktioniert nur selten. Viele Sounds sind auf den Seiten eingebettet und genau das findet der Internet Explorer nicht.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*