Office – Tabellenlayout ändern

In PowerPoint, Word und Excel werden standardmäßig beim Ändern eines Tabellenlayouts manuelle Formate für Füllfarben oder Linien überschrieben.

Auf einer Folie wurde das Tabellenlayout “Helle Formatvorlage 2 – Akzent 1” verwendet. Anschließend sind einige Zellen besonders hervorgehoben worden. In diesem Beispiel wurde eine leichte Abschrägung verwendet.

19.04.2013_ 0010

Wird das Tabellenformat gewechselt, verschwindet die manuelle Formatierung der vier Zellen.

19.04.2013_ 0011

Das würde in Word oder Excel ganz genauso passieren – und alle drei Programme bieten Abhilfe. Klicken Sie die neue Tabellenformatvorlage nicht einfach an, sondern klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie “Übernehmen und Formatierung beibehalten”.

19.04.2013_ 0012

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*