Office – Einfügen und kopieren schnell gemacht

Nach dem Kopieren bietet der Befehl “Einfügen” je nach Programm eine Reihe von Möglichkeiten: mit oder ohne Format, an die Zielformatierung anpassen und so fort. Viele Anwender haben einen Liebling, den Sie besonders oft brauchen und dann erscheint der Weg über das  Aussuchen in den Einfügeoptionen immer sehr lästig.

In Word können Sie sich Ihren bevorzugten Einfüge-Befehl als Standard hinterlegen:

  • Datei / Optionen / Erweitert
  • Rubrik: Aussschneiden, Kopieren und  Einfügen

04.05.2013_ 0000

PowerPoint und Excel bieten das nicht. Sie können aber in allen Programmen (auch in Word) die bevorzugten Aktionen in die Schnellzugriffsleiste legen und dort entweder per Mausklick oder mit einem Tastenkürzel aufrufen.

Für den Tastenkürzel machen Sie sich zunutze, dass die Befehle der Schnellzugriffsleiste mit ALT + <Nummer> aufgerufen werden. Der erste Befehl der Schnellzugriffsleiste wird mit ALT+1 aufgerufen, der zweite mit ALT+2 und so fort.

In allen Programmen gehen Sie zuerst über “Datei / Optionen / Symbolleiste für den Schnellzugriff”. Dann wählen Sie in der Liste “Befehle auswählen” die Kategorie “Alle Befehle”. Je nach Programm erhalten Sie unterschiedliche Einfüge-Optionen:

Word

Excel

PowerPoint


04.05.2013_ 0001

04.05.2013_ 0002

04.05.2013_ 0003

Wählen Sie ein oder zwei Wunsch-Einfügeoptionen für die Schnellzugriffsleiste auf und rufen Sie ab sofort dieses Einfügen mit ALT+<Nummer> auf.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*