Excel–Pivottabelle in Tabelle verwandeln

Eine Pivottabelle soll in eine normale Tabelle verwandelt werden, die Verknüpfung zur Quelldatei soll gekappt werden. Allerdings soll die Formatierung der Pivot-Tabelle original erhalten bleiben. Das geht so:

  • Markieren Sie die Pivot-Tabelle und kopieren Sie sie.
  • Suchen Sie die neue Stelle, bei mir ist es eine neue Arbeitsmappe, und wählen Sie “Start | Einfügen: Werte”

    18.07.2016_0000

    Sie erhalten nur die Beschriftungen und Zahlen, ohne die farbigen Formatierungen der Pivot-Tabelle.

  • Klicken Sie bei “Start | Zwischenablage” auf den Pfeil, um den Aufgabenbereich für die Zwischenablage zu öffnen

    18.07.2016_0001

  • Klicken Sie in der Zwischenablage auf das Symbol, das die Pivot-Tabelle darstellt (wenn es der letzte Kopiervorgang war, steht die Pivot ganz oben)

    18.07.2016_0002

Damit werden alle Formate übertragen, aber nicht die Verknüpfungen der Pivot. Das einzige, was Sie noch machen müssen, ist das Anpassen der Spaltenbreite.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*