Word – Zeichenhilfen

Word kann genauso zeichnen wie PowerPoint. Sie haben unter “Einfügen” ebenfalls die Formen und können direkt auf einem leeren Blatt zeichnen.

Als Hilfsmittel bieten sich die Gitternetzlinien an: “Ansicht / Gitternetzlinien”. Jetzt sieht jedes Dokument wie ein kariertes Blatt aus! Vorsicht – das gilt ab jetzt für jedes Dokument. Schalten Sie also die Hilfslinien wieder aus, wenn Sie sie nicht mehr brauchen.
13.09.2013_ 0018

Was auf den ersten Blick nicht geht, sind Verbindungspfeile, die auch an den Formen andocken. Die Pfeile halten sich nicht an den Formen fest, bewegt man eine Form, bleibt der Pfeil an Ort und Stelle. Im Beispiel oben sehen Sie das an den beiden hellen Punkt am Anfang und Ende des Pfeils. Angedockt sind die Punkte rot.

Es geht, wenn Sie sich einen Zeichenbereich hinzufügen:

  • Einfügen / Formen
  • Neuer Zeichenbereich

13.09.2013_ 0019

Auf dem Blatt wird eine freie Stelle umrahmt, der Zeichenbereich-Rahmen kann verkleinert und vergrößert werden. In diesen Rahmen zeichnen Sie jetzt Ihre Formen.

Um einen Verbindungspfeil zu zeichnen wählen Sie aus den Formen eine Linie mit oder ohne Pfeilspitze. Bewegen Sie die Maus auf den Mittelpunkt einer Kante, klicken und halten Sie die Maus und ziehen Sie auf den Mittelpunkt der gegenüberliegenden Kante.

13.09.2013_ 0020

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*