Word – Zeichenhilfen Raster

Sie können das Raster in Word feiner oder grober einstellen. Klicken Sie auf “Seitenlayout / Ausrichten / Rastereinstellungen”.

13.09.2013_ 0021

Mit den Abständen horizontal und vertikal können Sie das Gitternetz größer und kleiner gestalten. Das lässt sich auch als Standard für alle neuen Dokumente hinterlegen, wenn Sie unten in der Dialogbox auf “Als Standard festlegen” klicken.

Auf dem Register “Seitenlayout” finden Sie in der Rubrik “Anordnen” auch weitere Befehle zum Anordnen der Elemente – damit ändern Sie die Reihenfolge, in der die Elemente vor- oder hintereinander stehen.

Bei “Ebene nach hinten” finden Sie auch “Hinter den Text bringen”. Dieser Befehl ist für Autoformen gedacht, nicht für Grafiken oder Fotos! Damit überlagert ein geschriebener Text die Autoform, achten Sie darauf, dass der Text noch lesbar ist!

13.09.2013_ 0022

Grafiken wie Fotos setzen Sie in den Hintergrund mit “Zeilenumbruch / Hinter den Text”.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*