Excel – Spezialfilter (2)

Ein Spezialfilter kann auch auf ein anderes Blatt gelenkt werden. Ein typisches Anwendungsbeispiel sind Adresslisten, deren Originaldatenbestand Sie nicht antasten wollen – und sei es nur aus dokumentarischen Gründen.

Voraussetzung ist, dass Sie bereits den Listen- und den Kriterienbereich eingerichtet haben, wie ich es gestern erklärt habe.

Legen Sie ein leeres Blatt in der Arbeitsmappe an und stellen Sie die aktive Zelle auf dieses Blatt. Hier sollen später die Ergebnisse präsentiert werden.

Starten Sie jetzt von diesem Ergebnisblatt aus den Spezialfilter. Das ist absolut wichtig, wenn Sie auf dem Blatt mit dem Listen- und Kriterienbereich stehen bleiben, erhalten Sie eine Fehlermeldung, wenn Sie den Spezialfilter auf das Ergebnisblatt umleiten wollen.

Bei mir heißt das Tabellenblatt mit den ursprünglichen Daten “Datenblatt” und das Ergebnisblatt heißt “Ergebnis”.

  • Die aktive Zelle steht im Blatt “Ergebnis”. Rufen Sie den Spezialfilter mit “Daten | Sortieren und Filtern | Erweitert” auf.
  • Aktivieren Sie “An eine andere Stelle kopieren”
  • Klicken Sie neben “Listenbereich” und wechseln Sie auf das Blatt mit dem Listenbereich, markieren Sie den Listenbereich.
  • Klicken Sie neben “Kriterienbereich” und wechseln Sie erneut zurück auf das Blatt mit dem Kriterienbereich.
  • Klicken Sie dann neben “Kopieren nach” und markieren Sie im Ergebnisbereich die Startzelle.

25.02.2015_ 0005

Sie sehen oben, dass vor der Zellangabe jeweils der Blattname gefolgt von einem Ausrufezeichen steht.

Um nicht alle Spalten zu übergeben, müssen Sie im Ergebnisbereich die Überschriften vorgeben. Das sieht dann so aus, wenn Sie das Ergebnis auf dem gleichen Blatt ausgeben:

25.02.2015_ 0006

  1. Der Kriterienbereich kann alle Überschriften beinhalten (wie bei mir) oder bereits gekürzt sein.
  2. Dem Ergebnisbereich fehlen die Spalten “Preis” und “Menge”. Unter “Kopieren  nach” wird diese Zeile markiert. Keine Leerzeile danach markieren.

Anders müssen Sie vorgehen, wenn Sie nicht alle Spalten auf ein anderes Blatt ausgeben wollen. Listen- und Kriterienbereich sehen genauso aus wie bisher. Kopieren Sie die notwendigen Überschriften auf das Ergebnisblatt.

Stellen Sie die aktive Zelle auf das Ergebnisblatt, aber halten Sie Abstand zur Überschrift.

25.02.2015_ 0007

Wenn Sie direkt unter oder in der Überschrift stehen, erhalten Sie sofort eine Fehlermeldung, wenn Sie den Spezialfilter aufrufen wollen. Also ein bisschen tiefer platzieren und dann den Spezialfilter aufrufen.

25.02.2015_ 0008

Listen- und Kriterienbereich des Ursprungsblattes markieren und dann im Ergebnisblatt die Zeile mit der Überschrift neben “Kopieren nach” eintragen.

Der dritte und letzte Teil zeigt morgen, wie Sie berechnete Kriterien eintragen – zum Beispiel alle Artikel, deren Preis kleiner als 10 Euro ist.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*