Excel – SVERWEIS Schritt für Schritt

Der SVERWEIS durchsucht immer die erste Spalte einer Referenztabelle nach dem gesuchten Wert.

Suchen Sie den exakten Wert, muss die Referenztabelle nicht sortiert sein und Sie verwenden das Argument FALSCH.

Suchen Sie Werte aus einem Bereich, muss die Referenztabelle sortiert sein und Sie verwenden das Argument WAHR.

pin_marker_lighting_up_150_clr_6683_

Exakter Wert, Argument FALSCH und keine Notwendigkeit zur Sortierung liegt vor bei

  • Kundennummern
  • Artikelnummern
  • Personalnummern
  • Namen
  • Ortsnamen

Ungefährer Wert bzw. Wert in einem Bereich von-bis, Argument WAHR und die Notwendigkeit der aufsteigenden Sortierung liegt vor bei

  • Provisionsstaffelungen
  • Notentabellen
  • Steuertabellen
  • gestaffelten Preislisten

Überlegen Sie, welcher Fall bei diesen beiden Aufgaben vorliegt:

  1. Welche der beiden Aufgabe ist ein Fall für den exakten Wert (FALSCH)
    und welche für den ungefähren Wert (WAHR)?
  2. Welche Referenztabelle muss unbedingt sortiert sein und bei welcher ist es nicht notwendig?

Aufgabe 1:

Der Postversand von Paketen und Päckchen kostet bis 2 kg 4,90 Euro, bis 10 kg 6,90 Euro, bis 20 kg 11,90 Euro, bis 31,5 kg 13,90 Euro – darüberhinaus muss man fragen.
Sie sollen ein Formular aufbauen, in das nur das Gewicht eingetragen wird und Excel gibt den Preis aus. Das Gewicht wird in Zelle B1 eingetragen, die Referenztabelle ist eine formatierte Tabelle und heißt “Portotabelle”.

  1. Wird der exakte oder der ungefähre Wert gesucht?
  2. Müssen Sie WAHR oder FALSCH als Argument einbauen?
  3. Muss die Referenztabelle sortiert sein oder ist das nicht notwendig?

Aufgabe 2:

Eine Firma gibt unterschiedliche Rabatte für Ihre Kunden. Kunden der Kategorie A1 bekommen 10 %, Kunden der Kategorie A2 erhalten 8 %; für die Kategorie B1 gibt es 4 % und für B2 3 %; Neukunden sind in der Kategorie C und erhalten 1,5 %.
In einem Rechnungsformular wird in C10 die Kundenkategorie eingetragen, darunter soll der Prozentwert ermittelt werden. Die Referenztabelle ist wieder eine formatierte Tabelle und heißt “Rabatt”.

  1. Wird der exakte oder der ungefähre Wert gesucht?
  2. Müssen Sie WAHR oder FALSCH als Argument einbauen?
  3. Muss die Referenztabelle sortiert sein oder ist das nicht notwendig?

Lösung folgt2

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*