Excel – Datumsliste bis 31.12.2016

Von einem vorgegebenen  Datum können Sie eine Datumsreihe nach unten oder nach rechts ausfüllen. Das ist ok, wenn es eine kurze Liste ist – über ein oder gar mehrere Jahre wird das Ziehen schnell unangenehm. Einfacher geht es:

  • Schreiben Sie das Startdatum in eine Zelle
  • Rufen Sie “Start | Bearbeiten | Füllbereich” auf.

    13.04.2016_ 0002

  • Wählen Sie “Reihe”

 

Sollen die Datumsangaben nebeneinander stehen, wählen Sie “Zeilen”. Eine Datumsliste untereinander entsteht mit “Spalten”.

 

13.04.2016_ 0004

 

Excel erkennt aus dem Startdatum, dass eine Reihe vom Typ “Datum” entstehen soll. Die Zeiteinheit kann in Tagen, Wochentagen, Monaten oder Jahren erfolgen. Das entspricht der Auswahl, die Sie beim Ausfüllen mit der Maus ebenfalls haben, wenn Sie die Optionenschaltfläche aufklappen.

 

Das Inkremente ist 1, wenn Sie jeden Tag als Datum brauchen. Der Endwert ist das Datum, das Sie erreichen wollen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*