Excel – Datum in Text einbauen

In einem Formular soll an verschiedenen Stellen ein Datum in Text eingebunden werden. In A1 wird das Datum vorgegeben oder von Hand eingetragen. Es soll dann in die Textzeilen 4 und 5 eingebunden werden.

20.09.2013_ 0000

Texte werden mit dem &-Zeichen verbunden, damit das Datumsformat erhalten bleibt, muss ein Textformat eingegeben werden.

Die Formel in A4 sieht so aus:
=”Das Seminar findet am “&TEXT(A1;”TT.MM.JJJJ”)&” statt.”

Und in A5 steht:
=”Bitte melden Sie sich pünktlich am Morgen des “&TEXT(A1;”TT.MM.JJJJ”)&” an der Rezeption.”

Die Funktion TEXT(A1;”TT.MM.JJJJ”) verwendet das Datum, das in A1 eingetragen wird und formatiert es wieder korrekt als Datum. Die Verbindung mit dem restlichen Text wird mit den &-Zeichen gemacht – und der Text muss in Anführungszeichen gesetzt werden!

Wenn Sie so schreiben:

=”Bitte melden Sie sich pünktlich am “&TEXT(A1;”TTTT”)&”, den “&TEXT(A1;”TT. MMMM”)&” an der Rezeption.”

erhalten Sie das Ergebnis:

20.09.2013_ 0003

Für Tage sind die Schreibweisen TT, TTT und TTTT – analog gilt es für Monate MM, MMM und MMMM. Drei Buchstaben stehen für abgekürzte Namen (Fr und Sept) und vier Buchstaben für ausgeschriebene Namen (Freitag oder September).

20.09.2013_ 0004

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*