Excel – VeryHidden und weg ist es

In Excel können Tabellenblätter aus- und eingeblendet werden. Dazu mit rechter Maustaste auf das Blattregister klicken und “Ausblenden” wählen.

28.08.2013_ 0007

Das Blatt wird nicht mehr gezeigt, kann aber mit “Einblenden” wieder angezeigt werden. Hier sind zwei Tabellenblätter ausgeblendet worden und können wieder eingeblendet werden:

28.08.2013_ 0009

Excel setzt beim “Ausblenden” die Eigenschaften “Hidden”, das kann man auch auf einem anderen Weg einstellen:
Register “Entwicklertools” (evtl. mit “Datei / Optionen / Menüband anpassen” aktivieren) und dort auf “Eigenschaften”.

28.08.2013_ 0008

In den Eigenschaften auf “Visible: 0 – xlSheetHidden” klicken.

Vorsichtig sein!
Der Klick blendet das Tabellenblatt sofort aus –
keine Rückfrage, keine Bestätigung …
einfach weg!

28.08.2013_ 0010

Neben “Hidden” gibt es hier noch ein “VeryHidden”. Damit wird das Blatt so ausgeblendet, dass es mit rechter Maustaste und “Einblenden” nicht mehr eingeblendet werden kann. Ein “very hidden” Blatt taucht in der Auflistung wieder einzublendender Tabellenblätter nicht auf!

Trotzdem kann man das “very hidden” Blatt natürlich wieder bekommen. Sie brauchen dazu vom Register “Entwicklertools” den Befehl “Visual Basic”. Das ist die Schaltfläche ganz links.

Markieren Sie das Tabellenblatt, das verschwunden ist und drücken Sie entweder F4 oder klicken Sie auf “Ansicht / Eigenschaftenfenster”:

28.08.2013_ 0011

Sie sehen zum markierten Tabellenblatt im Eigenschaftenfenster die Eigenschaft “Visible” und darin “VeryHidden”. Hier können Sie es wieder umstellen zu “Visible” und das Blatt ist wieder da!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*