Word – Schnellbausteine für ein Team

In Word gibt es persönliche Schnellbausteine für den einzelnen Benutzer und solche, die ich als Administrator für die gesamte Firma verteilen kann. Einen dritten Pfad für ein begrenztes Team gibt es nicht.
Es gibt aber eine Möglichkeit, die Vorlage mit den Teambausteinen zentral zu pflegen und dennoch einem Team zur Verfügung zu stellen.

  1. Erstellen Sie auf einem für alle Teammitglieder erreichbarem Netzlaufwerk eine Dokumentvorlage (DOTX).
  2. Speichern Sie in diese Vorlage die Schnellbausteine.
  3. Speichern und schließen Sie die Vorlage.
  4. Jedes Teammitglied fügt eine Verknüpfung von dieser Vorlage in den Autostart-Ordner von Word ein.

Dazu wird mit gedrückter rechter Maustaste die Datei auf den Ordner C:Benutzer<Name>AppDateRoamingMicrosoftWordSTARTUP gezogen. Beim Loslassen erscheint ein Kontextmenü. Wählen Sie “Verknüpfung hier erstellen”.

09.11.2013_ 0003

Alles, was im STARTUP liegt, wird beim Starten von Word geladen – auch Dateien, die lediglich verknüpft sind.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*