Screenshots – Bildschirmfotos

Kennen Sie alle Möglichkeiten, Screenshots (Bildschirmfotos) zu machen?

Da sind einmal die Tastenkombinationen mit DRUCK, mit denen ein Bildschirmfoto in die Windows-Zwischenablage gelegt wird. Sie müssen anschließend mit STRG+V oder dem Befehl “Einfügen” das Bild in irgendein Programm einfügen – in Paint, Word, PowerPoint oder eine Mail

28-11-2013 16-00-28 Oder auch “Print” beschriftet.
Fotografiert den gesamten Bildschirm – mitsamt Taskleiste.

28-11-2013 16-00-28 Fotografiert nur das aktuelle Fenster – zum Beispiel nur das aktuelle Programm, den Dialog, die Fehlermeldung

Mit Office 2010 können Sie aus allen Programmen über den Befehl “Einfügen | Screenshot” Bildschirmfotos schießen. Angeboten werden alle geöffneten Fenster, die Sie nur in der Liste der verfügbaren Fenster anklicken müssen. Das Bild wird sofort in das Programm eingefügt, aus dem Sie “Screenshot” anklicken.
Beispielsweise brauchen Sie in einer Anleitung ein Bildschirmfoto von einer Internetseite:

  • Starten Sie Word, beginnen Sie die Anleitung zu schreiben
  • Stellen Sie den Cursor an die Stelle, an der Sie das Bildschirmfoto brauchen.
  • Starten Sie den Browser und öffnen Sie die Seite, die Sie fotografieren wollen.
  • Kehren Sie zu Word zurück und klicken Sie auf “Einfügen | Screenshot”.
  • Wählen Sie das Browserfenster.

28-11-2013 16-00-29

Um einen bestimmten Bereich zu fotografieren, wählen Sie unter “Screenshot” die Option “Bildschirmausschnitt”. Das Programm, aus dem Sie starten, wird minimiert und das unmittelbar davor geöffnete Fenster wird angezeigt. Nach ca. 2-3 Sekunden wird der Bildschirm milchig-weiß und Sie können mit gedrückter linker Maustaste den Ausschnitt wählen.

Es ist sinnvoll, sich zuerst vorzubereiten:

  • Klicken Sie das Fenster an, das Sie gleich fotografieren wollen (bei mir der Browser).
  • Wechseln Sie zu dem Programm, aus dem heraus Sie das Foto machen wollen (bei mir Word).
  • Klicken Sie “Screenshot | Bildschirmausschnitt” an.

Morgen geht es weiter mit dem Snipping Tool aus Windows 7.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*