Merkhilfe: Tastenkürzel rund um Felder

 Als Gegenpol zu Freitag, dem 13. schicke ich Ihnen heute eine “Cloud Number 9”:

Schweben Sie schön! Und mit 9 hat auch der nächste Tipp etwas zu tun: mit F9. Damit sind wir bei den Tastenkürzeln rund um Feldfunktion in Word.

F9 ist der wichtigste Tastenkürzel zu Feldfunktionen: damit aktualisieren Sie das aktuelle oder markierte Feld. Wenn Sie alle Felder im gesamten Dokument aktualisieren wollen, drücken Sie erst STRG+A dann F9. STRG+A markiert das Dokument, F9 aktualisiert alles.

Felder aktualisieren F9
Feldfunktion/Feldergebnis für ein Feld umschalten SHIFT+F9
Feldfunktion/Feldergebnis für alle Felder umschalten ALT+F9
Leeres Feld einfügen (dargestellt durch ein Paar geschweifter Klammern) STRG+F9

Der nächste Ausgangspunkt ist F11 – für sich alleine gedrückt, springt F11 von einem Feld zum nächsten:

Zum nächsten Feld springen F11
Zum vorhergehenden Feld springen SHIFT+F11

Aber F11 sperrt auch Felder, wenn es mit STRG gedrückt wird. Ein gesperrtes Feld wird nicht mehr aktualisiert, es ist eingefroren.

Feld sperren STRG+F11
Feldsperre wieder aufheben STRG+SHIFT+F11

Und dann gibt es noch die hier, die auch irgendwie mit Feldern zu tun haben – und hier gibt es eine Eselsbrücke, wenn man sich die englischen Bezeichnungen merkt.

Feld “Datum/Date” einfügen ALT+SHIFT+D
Feld “Zeit/Time” einfügen ALT+SHIFT+T
Feld “Seitenzahl/Page” einfügen ALT+SHIFT+P

In einem Serienhauptdokument rufen Sie mit ALT+SHIFT+F die Liste der Seriendruckfelder ab.
Eine verknüpfte Quelldatei wird aktualisiert mit STRG+SHIFT+F7, die Verknüpfung kann aufgehoben werden mit STRG+SHIFT+F9.

Ein Listen-Nummernfeld (Listnum) wird mit ALT+STRG+SHIFT+L erzeugt.

download_symbol_400_clr_8824    Die Liste der Tastenkürzel können Sie sich als PDF hier herunterladen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*