Excel – Standard-Vorlage

Genauso wie PowerPoint hat auch Excel keine greifbare Standard-Vorlage, auch sie muss erst erstellt werden (PowerPoint gab es gestern im Blog).

  • Erstellen Sie ein Tabellenblatt nach Ihren Vorstellungen mit Seitenrändern, Kopf- oder Fußzeilen, Schriftgrößen, Spaltenbreiten etc.
  • Speichern Sie die Datei als
    • mappe.xtlx (auf Englisch: book.xltx), wenn die Vorlage als Arbeitsmappenvorlage gelten soll
    • tabelle.xltx (auf Englisch: sheet.xltx), wenn die Vorlage eine Vorlage für ein neues Tabellenblatt sein soll

Verwenden Sie nicht den Vorlagen-Ordner, den Excel direkt vorschlägt! Sie müssen die Vorlage in das XLSTART-Verzeichnis packen. Üblicherweise finden Sie es hier:
C:\Users\<Name>\AppData\Roaming\Microsoft\Excel\XLSTART

Der Ordner “AppData” ist möglicherweise bei Ihnen nicht sichtbar. Rufen Sie im Windows-Explorer den Befehl “Organisieren | Ordner- und Suchoptionen” auf, klicken Sie auf “Ansicht” und aktivieren Sie “Versteckte Dateien und Ordner | Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen”. Alles mit OK bestätigen.

Es gibt im Programmverzeichnis noch einen XLSTART-Ordner, den Excel eventuell verwendet:
C:\Program Files\Microsoft Office\Office14\XLSTART

Einen eigenen Autostart-Ordner können Sie in Excel eintragen unter “Start | Optionen | Erweitert”. Rollen Sie an das Ende der Liste bis zur Kategorie “Allgemein” und tippen Sie den Pfad neben “Beim Start alle Dateien öffnen in” ein.

2 Kommentare

  1. Excel ist da leider sehr sonderbar: STRG+N verwendet die angepasste Mappe.xltx – Datei/Neu nicht. Der Start ohne Startbildschirm verwendet die angepasste Mappe, der Start mit Startbildschirm nicht. Ändern lässt sich das verquere Verhalten nicht.
    Ich würde die angepasste Mappe.xltx. noch mal in meinem Vorlagenordner als “Basismappe” oder so speichern und dann mit “Datei / Neu” auf diese Basismappe zugreifen.

  2. Liebe Frau Bork,
    das mit der neuen Vorlagedatei klappt bei mir prima für die leere Mappe, die beim Öffnen verwendet wird. Es klappt aber nicht bei “Datei” “Neu” “Leere Arbeitsmappe”. Wie bekomme ich das auch noch hin?
    Herzlichen Dank, wenn Sie sich mit der Frage beschäftigen können.
    Viele Grüße aus Ravensburg/Weingarten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*