Excel – Starttermin mit Zielwertsuche

Der Endtermin steht fest, alle Zwischenschritte können bestimmt werden – jetzt soll der Starttermin errechnet werden. Im Beispiel unten wurde als Dummy-Starttermin der 12.01.2016 eingetragen.

12.01.2016_ 0000

Folgende Berechnungen sind vorgegeben:

B3 =A3+14
C3 =B3+2
D3 =C3+23

Die Zellen A3 bis D3 sind als Datum formatiert.

D3 soll der 25.02.2016 sein, wann muss begonnen werden?

Das Instrument für diese Fragestellung ist die Zielwertsuche.

  • Tragen Sie irgendeinen Termin in A3 ein
  • Erstellen Sie alle Berechnungen für B3, C3 und D3
  • Markieren Sie D3
  • Rufen Sie auf “Daten | Was-wäre-wenn-Analyse | Zielwertsuche”

Neben “Zielzelle” wird die markierte Zelle eingetragen – das muss D3 sein.

12.01.2016_ 0001

Zielwert und Veränderbare Zelle sind noch leer. Tragen Sie als Zielwert den 25.02.2016 ein; die veränderbare Zelle ist A3.

12.01.2016_ 0002

Bestätigen Sie mit OK.

12.01.2016_ 0003

Errechnet wird ein Starttermin 17.01.2016. Im Dialog wird der Zielwert als Zahl angezeigt: 42425, als Datum ist das der 17.01.2016. Bestätigen Sie den Dialog auch mit OK, damit alles eingetragen wird. Mit “Abbrechen” kehren Sie zu Ihren ursprünglichen Werte zurück.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*