Outlook – Format Hyperlink

So wie Word verfügt auch Outlook über Formatvorlagen. Sie werden gespeichert in der Vorlage “NormalEMail.dotm” – auf diese Vorlage benötigen Sie Schreibrechte (das ist wichtig, wenn Sie am Arbeitsplatz Änderungen vornehmen!).

Ich werde immer wieder gefragt, wie man Farbe und Schriftauszeichnung für Hyperlinks ändern kann. Das geht so:

  • Erstellen Sie eine neue Mail und setzen Sie den Cursor in den Textbereich
  • Wählen Sie das Register “Text formatieren”
  • Klicken Sie in der Gruppe “Formatvorlagen” unten auf den kleinen Pfeil “Formatvorlagen” oder drücken Sie STRG+ALT+SHIFT+S
  • Klicken Sie unten auf das Symbol “Formatvorlagen verwalten”
  • Gehen Sie auf das Register “Bearbeiten” und suchen Sie “Hyperlink”

Jetzt können Sie die Formatvorlage “Hyperlink” markieren und auf “Ändern” klicken. Schriftart, -farbe und -auszeichnung lassen sich jetzt ändern. Bevor Sie auf “OK” klicken, müssen Sie unbedingt noch die Option aktivieren “Neue auf dieser Vorlage basierende Dokumente”. Sonst wirkt sich die Änderung lediglich auf die aktuelle Mail aus. Aber mit der Option wird die Formatvorlage in die Vorlage NormalEMail.dotm geschrieben und wirkt sich auf die nächsten neuen Mails aus.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*