Word 2013 – Grafiken platzieren

Das Platzieren von Bildern auf einer Seite wird in Word 2013 um einiges leichter. Eine Grafik, die den Umlauf Quadrat, Passend, Transparent oder Oben und unten hat, kann nicht versehentlich aus dem Textbereich über die Kopf- oder Fußzeile geschoben werden. Grüne Linien zeigen das Ende des beschreibbaren Seitenbereichs an und verhindern, dass Sie die Grafik darüberhinaus schieben. Am linken und rechten  Rand ist das Papierende der Stopp.

25.11.2015_ 0003

Dieses Bild kann ich nicht weiter nach oben verschieben – die grüne Linie zeigt mir das Ende des Textbereiches an.

Wichtig ist dabei, dass die Grafik die richtigen Layoutoptionen hat:

25.11.2015_ 0004

Außer den beiden letzten Optionen “Hinter den Text” und “Vor den Text” funktioniert das mit allen anderen Optionen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*