Word – Rätselhafter Seitenwechsel

Ein Dokument bricht nach der ersten Zeile eines Absatzes um und lässt eine halbe Seite frei, Zeile 2 wird dann auf der Folgeseite fortgesetzt. Am Ende der vereinsamten Zeile gibt es keine Zeilenschaltung, keine Absatzmarke – einfach nichts.

28.01.2014_ 0010

Sie können das Beispiel-Dokument hier herunterladen und selber nachgucken. Ich kann leider nicht garantieren, dass bei Ihrem PC das Rätsel lange ein Rätsel bleibt. Je nach Standarddrucker und anderen Einstellungen ist vielleicht ein Stück der Lösung schon direkt zu sehen.

Aber – bei mir und meiner Kundin war es nicht zu sehen. Wie löst man so ein Rätsel?

  • Ausschließen konnte ich Absatzeinstellungen – der Umbruch findet mitten im Absatz statt. Trotzdem Kontrolle von “Start | Absatz | Zeilen- und Spaltenumbruch” – es war kein “Seitenumbruch oberhalb” eingestellt. Das Aktivieren von “Diesen Absatz zusammenhalten” bringt kein anderes Ergebnis.
  • Die Kontrolle mit SHIFT+F1 zeigt mir keine Auffälligkeiten.

Es bleiben also irgendwelche nichtdruckbaren Sonderzeichen – Seitenwechsel, Abschnittswechsel? Die Anwenderin hatte schon vergeblich mit “Suchen/Ersetzen” nach Abschnittswechseln gesucht.
Wie können Sie deutlich sichtbar machen, ob es hier irgendwelche Wechsel gibt? Mit der Ansicht “Entwurf”.
Diese Ansicht zeigt Ihnen immer sehr deutlich die Seiten-, Abschnitts- und sonstige Wechsel – in meinem Rätselfall einen Spaltenumbruch!

28.01.2014_ 0011

Es kann immer passieren, dass ein Seitenwechsel, ein Abschnittsumbruch oder eben ein Spaltenumbruch ganz dicht am Zeilenende eingefügt wurde oder später dorthin wandert. Dann bleibt so wenig Platz, dass Sie die gestrichelte Linie nicht mehr erkennen können – geschweige denn das Wort “Spaltenumbruch”.

2 Kommentare

  1. Vielen Dank für die tolle, anschauliche Erklärung eines eigentlich unkomplizierten Problems, was mich ebenso verrückt gemacht hat, wie Sie und ihre Kundin!

Schreibe einen Kommentar zu Bork Pia Antworten abbrechen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*