PowerPoint – Fußzeile korrigieren

Doppelte Fußzeilentexte, verschobene Platzhalter oder einfach nur eine hartnäckig andere Fußzeile – das passiert häufig, wenn Folien von einer Präsentation in eine andere kopiert werden. Ab PowerPoint 2007 lässt sich das einfach reparieren:

  • Gehen Sie auf die Folie mit der falschen oder defekten Fußzeile
  • Markieren Sie die Felder der Fußzeile und löschen Sie sie28.10.2015_ 0001
  • Gehen Sie auf eine Folie mit einer korrekten Fußzeile
  • Klicken Sie auf “Einfügen | Kopf- und Fußzeile”, stellen Sie die Felder richtig ein und klicken Sie auf “Für alle übernehmen”

 

Falls gar keine Fußzeile in Ordnung ist, fügen Sie zuerst eine neue Folie ein – zum Beispiel vom Typ “Titel und Inhalt”. Wenn die Vorlage richtig eingestellt, kommt jetzt die Standard-Fußzeile, die Sie übernehmen können. Wenn nicht, stellen Sie auf dieser frischen Folie mit “Einfügen | Kopf- und Fußzeile” die Fußzeile ein und übernehmen Sie sie für alle Folien.

Es ist sinnvoll, diese Einstellungen erst zu machen, nachdem alle Folien eingefügt sind, sonst müssen Sie immer wieder von vorne anfangen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*