Word – Math. AutoKorrektur

Neben dem AutoFormat fristet die mathematische AutoKorrektur noch ein Schattendasein. Kaum jemand kennt sie, nur wenige nutzen sie. Wer viel mit mathematischen Ausdrücken arbeitet, sollte sich diese Option allerdings genau anschauen.

  • Optionen | Dokumentprüfung | AutoKorrektur
  • Math. AutoKorrektur

Standardmäßig wird die mathematische AutoKorrektur nicht ausgeführt – das Häkchen bei “AutoKorrekturregeln von Mathematik in anderen als mathematischen Bereichen verwenden” ist normalerweise nicht gesetzt.

16.10.2015_ 0006

Wenn man die Option aktiviert, kann man wunderbar Sonderzeichen, griechische Buchstaben oder ganze Formeln schreiben. Nur ein paar Beispiele:

\alpha 16.10.2015_ 0008
\approx 16.10.2015_ 0009
\div 16.10.2015_ 0010
\infty 16.10.2015_ 0011
<< 16.10.2015_ 0012
+- 16.10.2015_ 0013
\quadratic 16.10.2015_ 0014

Sie können auch neue Formeln in die AutoKorrektur übernehmen. Erstellen Sie die Formel mit “Einfügen | Formel | Neue Formel”. So sieht die Formel aus, um das Volumen eines Kreiszylinders zu berechnen:

16.10.2015_ 0015

Markieren Sie die Formel innerhalb des Formeltool-Fensters und rufen Sie die mathematische AutoKorrektur auf. Im Feld “Durch” wird bereits die Formel angezeigt. Tippen Sie bei “Ersetzen” das Kürzel ein, mit dem Sie die Formel später abrufen wollen.

16.10.2015_ 0016

Bestätigen Sie mit OK und verlassen Sie alle Fenster.

Formeln, die ohne mathematische Sonderzeichen auskommen, können Sie natürlich auch ohne den Formeleditor schreiben und dann markieren.

Tipp: Bleiben Sie beim Prinzip, dass alle mathematischen AutoKorrekturen mit dem Schrägstrich anfangen.

4 Kommentare

      • Im VBA-Code AutoCorrect durch OMathAutoCorrect ersetzen. Also z.B.:

        Sub PrintMathAutoCorrect()
        Dim a As OMathAutoCorrectEntry
        For Each a In Application.OMathAutoCorrect.Entries
        Selection.TypeText a.Name & vbTab & a.Value & ” ” & vbCr
        Next
        End Sub

        Dann die Liste nach Belieben formatieren (ich hab sie in eine Tabelle umgewandelt).

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*