Outlook – Mailanzeige ausschalten

In Besprechungen ist es sehr amüsant, wenn alle mitbekommen, welche Mails beim Präsentierenden ankommen. Der Vortragende findet das allerdings meistens weniger lustig. Dabei kann man das ganz einfach ausschalten.

In Outlook auf “Datei | Optionen” klicken und dann

  • Kategorie “E-Mail”
  • Rubrik “Nachrichteneingang”
  • Häkchen bei “Desktopbenachrichtigung anzeigen” herausnehmen

14.03.2014_ 0000

Alles mit OK bestätigen. Ab sofort werden keine lästigen oder sogar vertraulichen Informationen mehr angezeigt. Sie können auch alle anderen Häkchen deaktivieren, wenn Sie wirklich ungestört von Maileingängen bleiben wollen.

Mit der Schaltfläche “Desktopbenachrichtigungseinstellungen” können Sie die Dauer und die Transparenz der Hinweisbox steuern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*