Word – Tabellenspalten angleichen

Es ist schnell passiert: eine Zeile einer Word-Tabelle hat eine andere Spaltenbreite als der Rest. Sie hängt über den rechten Rand hinaus oder ist in der Tabelle verschoben. Ein Zurückschieben funktioniert oft nicht. Ein paar Millimeter zu weit links oder zu weit rechts …

11.04.2014_ 0005

Markieren Sie die Spalten, deren Maße nicht mehr stimmen. Hier sind es die erste und die zweite Spalte. Markieren Sie über die gesamte Tabelle – das geht am schnellsten, wenn Sie die Maus über den Spalten platzieren und dann mit gedrückter linker Maustaste über beide Spalten ziehen.

11.04.2014_ 0006

Wählen Sie dann:

  • Tabellentools | Layout
  • Zeilengröße: Spalten verteilen

Damit werden diese Spalten wieder angeglichen, über die gesamte Tabelle sind die  Spalten jetzt wieder gleich breit. Keine der beiden ursprünglichen Spaltenbreiten wird beibehalten – die anfangs schmale erste Spalte wird etwas breiter und die anfangs breitete zweite Spalte wird schmaler. Word teilt den Raum unter beiden Spalten gleichmäßig auf. Sie müssen zum Schluss die ursprünglichen Breiten wieder herstellen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*