Word – Seitenzahlen unterschiedlich

In langen Berichten gibt es häufig unterschiedliche Seitenzahlen.

  • Seite 1 für das Titelblatt ohne Seitenzahl
  • Seiten 2 bis 3 für das Inhaltsverzeichnis mit kleinen römischen Zahlen
  • Seiten 4 bis 35 für den Hauptteil mit arabischen Ziffern

Wie richtet man das ein? Sie brauchen dazu zum einen die Einstellung “Erste Seite anders” für das Titelblatt und zum anderen einen Abschnittswechsel für die folgenden Seitenzahlen.

09.06.2015_ 0000

Die Seiten 1 bis 3 gehören zum ersten Abschnitt.

  • Cursor steht auf einer der ersten drei Seiten
  • Wählen Sie “Seitenlayout | Seite einrichten”
  • Wählen Sie das Register “Layout” und aktivieren Sie “Erste Seite anders”

Nach der dritten Seite wird ein Abschnittswechsel eingefügt. Stellen Sie den Cursor an das Ende von Seite 3 (hinter das Inhaltsverzeichnis) und wählen Sie “Seitenlayout | Umbrüche: Abschnittsumbruch nächste Seite”.

Sie haben jetzt zwei Abschnitte:

  • Seite 1 bis 3: erster Abschnitt
  • Seite 4 bis Ende: zweiter Abschnitt

Wechseln Sie wieder in den ersten Abschnitt. Rufen Sie auf “Einfügen | Fußzeile | Fußzeile bearbeiten”. Sie müssen jetzt diese Ansicht sehen (natürlich noch ohne Seitenzahlen – soweit sind Sie noch nicht):

09.06.2015_ 0001

Der erste Abschnitt hat zwei Fußzeilen:

  • Erste Fußzeile – Abschnitt 1
  • Fußzeile – Abschnitt 1

In die erste Fußzeile des ersten Abschnittes kommt nichts – lassen Sie sie leer. Klicken Sie in die “Fußzeile Abschnitt 1” und fügen Sie mit “Kopf- und Fußzeilentools | Seitenzahl | Seitenzahlen” eine einfache Seitenzahl ein. Bleiben Sie in der Fußzeile und wählen Sie “Kopf- und Fußzeilentools | Seitenzahl | Seitenzahl formatieren” – wir brauchen eine klein-römische Darstellung.

Jetzt geht es weiter mit dem zweiten Abschnitt. Hier stimmen mehrere Einträge nicht für unsere Bedürfnisse. Zuerst müssen Sie zwei Einstellungen entfernen – wechseln Sie auf das Register “Kopf- und Fußzeilentools”, wenn Sie dort nicht mehr sind.

  • Entfernen Sie “Erste Seite anders”
  • Entfernen Sie “Mit vorheriger verknüpfen” (einmal auf die Schaltfläche klicken, damit sie nicht mehr orange hinterlegt ist)

09.06.2015_ 0002

Jetzt ändert sich die Darstellung der Fußzeile – die Fußzeile für den zweiten Abschnitt ist nicht mehr gekennzeichnet als “Wie vorherige” und sie hat keine eine “Erste Fußzeile” mehr. Achten Sie darauf, dass die Kopfzeile des zweiten Abschnittes nach wie vor “Wie vorherige” eingestellt ist!

09.06.2015_ 0003

Klicken Sie in die Fußzeile für den zweiten Abschnitt und fügen Sie wie oben eine Seitenzahl ein. Klicken Sie auf “Seitenzahl | Seitenzahl formatieren” und wählen Sie arabische Ziffern und beginnen der Zählung bei “1”.

09.06.2015_ 0004

Merken Sie sich:

  • Unterschiedliche Seitenzahlen erreicht man mit Abschnittswechseln
  • Anfangs sind alle Fuß-/Kopfzeilen mit der vorherigen gekoppelt – um sie eigenständig zu formatieren, deaktivieren Sie zuerst “Wie vorherige”
  • Anfangs erben die folgenden Fuß-/Kopfzeilen alle Einstellungen des vorhergehenden Abschnittes – auch “Erste Seite anders”, deaktivieren Sie die Option für die folgenden Abschnitte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*