Outlook – Suchordner

Sie haben für Ihre Mails Unterordner angelegt nach Projekten und verschieben Mails jeweils in den passenden Projektordner. Mit einem Kontakt tauschen Sie Mails zu verschiedenen Projekten. Einige Mails liegen jetzt im Posteingang, weil sie noch nicht zugeordnet sind; andere sind in Gesendete Objekte; der Rest ist auf verschiedene Postordner verteilt.

Wie können Sie schnell einen Überblick über alle Mails bekommen, die Sie mit diesem Kontakt wechseln?

Dazu sind Suchordner da.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf “Suchordner”
  • Wählen Sie “Neuer Suchordner”
  • Markieren Sie “Nachrichten von oder an bestimmte Personen”

14.10.2014_ 0010

  • Klicken Sie auf “Auswählen”
  • Suchen Sie den Kontakt in der Kontaktliste oder tragen Sie in der Zeile “Von oder an” die Mailanschrift an.

Sie können auch alle Mails einer bestimmten Absenderdomäne suchen lassen. Alle Mails der Firma @Mustermann.com finden Sie, wenn Sie in die Zeile “Von oder an” eintragen @Mustermann.com

14.10.2014_ 0011

Bestätigen Sie alle Dialoge mit Klick auf “OK”.

Ab sofort werden alle Mails von diesem Absender und alle Mails, die Sie an diesen Absender schicken, im Suchordner angezeigt. Der Suchordner kopiert keine Mails – die Mails sind nur einmal vorhanden.

Löschen Sie keine Mails aus dem Suchordner, sie werden aus dem Originalspeicherort wie z. B. dem Posteingang gelöscht.

Brauchen Sie diesen Suchordner besonders oft, klicken Sie ihn mit rechter Maustaste an und wählen “In Favoriten anzeigen”.

1 Trackback / Pingback

  1. Outlook – Suchordner | Pia Bork – Office Training München

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*