PowerPoint – Folien wiederverwenden

Von den Trainertagen habe ich am 18. Januar schon über wiederverwendete Folien gebloggt. Heute etwas ausführlicher dazu.

Ab PowerPoint 2007 gibt es den Befehl “Start | Neue Folie | Folien wiederverwenden”. Damit öffnet sich ein Aufgabenbereich, mit dem Sie Präsentationen suchen können.

  1. Klicken Sie auf “PowerPoint-Datei öffnen” und suchen Sie nach der Datei, deren Folien Sie kopieren wollen. Folienbibliotheken sind ein Sharepoint-Bestandteil – sie stehen auf einem Laufwerk nicht zur Verfügung.
  2. Die letzte Datei wird unter (2) angezeigt.
  3. Alle in der letzten Zeit zur Wiederverwendung geöffneten Dateien stehen unter (3)

23.01.2015_ 0007

Ist die Datei gefunden, werden alle Folien angezeigt. Sie können einzelne Folien durch schlichtes Anklicken übernehmen. Um alle Folien zu übertragen, klicken Sie eines der Miniaturbilder mit der rechten Maustaste an und wählen “Alle Folien einfügen”.

Für Trainer oder Designer ist es nicht so angenehm, dass die zuletzt verwendeten Präsentationen unter “Öffnen” auftauchen und sich nicht entfernen lassen. Es ist nicht unbedingt erwünscht, einem Kunden zu zeigen, dass man gestern für die Konkurrenz eine Präsentation erstellt hat …

Auf den Tipp von Susanne Walter und Ute Simon habe ich ja schon hingewiesen. Man kann mit einem Registry-Key diese Liste leeren. Der Key ist:
HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftOffice14.0PowerPoint Slide LibrariesTaskpane MRU

Und so leert man die Liste:

  • Schließen Sie PowerPoint. 
  • Suchen Sie im Windows-Startmenü nach dem Programm Regedit und starten Sie es. “Hangeln” sich sich zu dem angegeben Schlüssel durch. Je nachdem, welche PowerPoint-Version Sie einsetzen, ist die Versionsziffer 14 (Office 2010) oder 15 (Office 2013). 
  • Markieren Sie im rechten Fenster die “Item” und löschen Sie sie mit der ENTF-Taste. Beenden Sie RegEdit
  • Starten Sie PowerPoint und klicken Sie auf “Folien wiederverwenden” – unter “Öffnen” sind jetzt keine Dateien mehr zu sehen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*