Sommerakademie: Präsentation und PDF erstellen

Aus einem Worddokument soll eine Präsentation erstellt werden, jede Überschrift wird eine neue Folie und die Überschrift soll die Folienüberschrift werden. Texte sollen als Text in die Folie geschrieben werden. Anschließend sollen aus der Präsentation zwei PDFs erstellt werden.

Das Worddokument können Sie sich hier herunterladen.

05.08.2016_0000

 

Der Reihe nach:

  1. Erstellen Sie aus dem Worddokument eine Präsentation. Sie sollen die Texte nicht in die Folien kopieren, sondern automatisch aus dem Word-Dokument eine Präsentation erstellen. Achten Sie darauf, dass auch die Texte (Formatvorlage Standard) in die Folien übertragen werden! Das ist mit meinem Worddokument nicht auf Anhieb möglich.
    Da das ein bisschen tricky ist, gebe ich einen Denkanstoß: PowerPoint nimmt Überschriften der ersten Ebene als Folientitel in die Folien. Das Charakteristische an Überschriften ist eine Zuordnung zu Gliederungsebenen.
  2. Formatieren Sie die Präsentation anschließend mit einem Design Ihrer Wahl und sorgen Sie dafür, dass alle Schriften der Präsentationsvorlag entsprechen.
  3. Erstellen Sie zwei PDFs im Notizenseitenformat – dabei nimmt die Folie nur die halbe A4-Seite ein, der Rest der Seite ist frei für Notizen.
    Beginner: Folien 1 – 5, 10, 11, 15, 16
    Aufbau: Folien 1, 2, 6 – 9, 12 – 16
    Verwenden Sie das Office-interne PDF!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.