Quiztime – Lösung Word Gesamtseitenzahl

Hier kommt die Lösung zur Knobelaufgabe vom Freitag.

Ich habe das Blatt für die Druckerei an das Ende gesetzt und mit einem Abschnittswechsel vom vorhergehenden Teil getrennt.

An den Anfang eines jeden Abschnittes habe ich mit SET eine Textmarke gesetzt und ihr jeweils den Inhalt SECTIONPAGES gegeben.

{SET ab1 {SECTIONPAGES} }

„ab1“ ist die Textmarke für den ersten Abschnitt und nimmt die Gesamtseitenzahl dieses Abschnittes auf. Für den zweiten und dritten Abschnitt gibt es die Textmarken „ab2“ und „ab3“ mit der gleichen Funktion.

Die Titel eines Abschnittes sind mit der Formatvorlage „Titel“ formatiert. Erneut erstelle ich am Anfang eines jeden Abschnittes erneut mit SET eine Textmarke, deren Inhalt die Formatvorlage „Titel“ ist. Das fragt man ab mit STYLEREF.

{SET ab1_Titel {STYLEREF Titel} }

„ab1_Titel“ ist die Textmarke für den ersten Abschnitt und nimmt den Text auf, der mit der Formatvorlage „Titel“ gefüllt ist. Für den zweiten und dritten Abschnitt gibt es die Textmarken „ab2_Titel“ und „ab3_Titel“.

Jetzt habe ich alle Angaben, die ich im Zusammenstellungsblatt mit REF abrufen kann:

Die Titel der Abschnitte werden mit {REF ab1_titel}, {REF ab2_titel} und {REF ab3_titel}  ermittelt, die Gesamtseitenzahlen pro Abschnitt jeweils mit {REF ab1} bis {REF ab3}. Die Addition erfolgt dann in dem Feld { = {REF ab1} + {REF ab2} + {REF ab3} }
Sie können sich meine Beispieldatei hier herunterladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.