Excel – Haushaltsbuch 2015

Ich habe eine Tüftelei für die Feiertage – Sie können das in mehreren Schwierigkeitsstufen angehen. Wer alles lösen will, muss ein paar Funktionen in Excel kennen.

Haushaltsbuch

In einer Liste erfassen Sie alle Ausgaben – Spalte A nimmt das Datum auf und Spalte B den Monat aus dem Datum. Legen Sie Spalte C für Kategorien wie Lebensmittel, KFZ oder ähnliches an und Spalte D für die Bezeichnung. Wenn Sie wollen, können Sie noch eine Spalte für Menge/Größe einplanen und dann natürlich den Betrag.

20.11.2014_ 0002

Ihre Aufgabe:

  • Format für Spalte A soll sein zwei Stellen für den Tag und zwei für den Monat.
  • Errechnen Sie in Spalte B den Monat des Datums.
  • Richten Sie das gleiche Aussehen mitsamt Filter ein: verwenden Sie eine formatierte Tabelle.
  • Bilden Sie eine Summe mit der Ergebniszeile.
  • Wie können Sie nach dem letzten Eintrag (bei mir der 01.02.) einen neuen Eintrag einstellen, ohne dass Sie von Hand eine neue Zeile einfügen müssen?
  • Wie würden Sie ganz schnell in Spalte A das Tagesdatum eintragen, wenn Sie Einkäufe des aktuellen Tages eingeben möchten? 

Nächster Schritt: Auswertung

Eine einfache Auswertung ist der Filter:

  • Stellen Sie fest, welche Ausgaben Sie im Januar hatten.
  • Stellen Sie fest, wie viel Sie in allen Monaten für Lebensmittel ausgegeben haben.

Nächste Stufe – hier brauchen Sie mehr Excel-Wissen.

  • In einem separaten Bereich der Tabelle berechnen Sie Monat für Monat die Summen – so wie in diesem Beispiel:

    20.11.2014_ 0003

Noch eine Stufe weiter:

  • Statt der Zahlen für den Monat habe ich hier die Monatsnamen und errechne wieder die Summe.

    20.11.2014_ 0005

Tipp: für diese beiden Rechnungen verwende ich SUMMEWENN.

Wenn Sie soweit gekommen sind, können Sie die Tabelle noch ergänzen um die Einnahmen.

Und als letzte Stufe noch die endgültige Auswertung. Mit welchem Hilfsmittel würden Sie das erledigen?

20.11.2014_ 0006

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.