Quiztime – Lösung: Word Nummerierung mit Text

Am Freitag habe ich Ihnen eine Knobelaufgabe zu Nummerierungen mit Word gegeben.

So sollte die Nummerierung aussehen:

  • Erste Ebene Überschrift  mit römischer Nummerierung
  • Zweite Ebene Überschrift Großbuchstaben
  • Textebene mit arabischen Ziffern in Klammer.
    Zweite Textebene mit arabischen Ziffern in Doppelklammern.
  • Dritte Ebene Großbuchstaben mit arabischen Ziffern
  • Textebene mit Kleinbuchstaben in Klammer.
    Zweite Ebene mit Kleinbuchstaben in Doppelklammern.
  • Die Textebenen sollen immer neu beginnen, wenn darüber eine Überschrift der zweiten bzw. der dritten Ebene steht.

Los geht’s!

Zuerst brauchen wir vier Formatvorlagen für die Textebenen – zwei folgen auf die zweite Ebene, zwei auf die dritte Ebene. Die Formatvorlagen entstehen aus einem ganz normalen Standardabsatz – definieren Sie vorerst weder eine Einrückung noch irgendwas anderes. Klicken Sie in einen einfachen Standardabsatz mit rechter Maustaste, wählen Sie “Formatvorlagen | Auswahl als neue Schnellformatvorlage speichern”. Die Namen bei mir:

  • TxtNum02_01
  • TxtNum02_02
  • TxtNum03_01
  • TxtNum03_02
Jetzt wird die Nummerierung aufgebaut mit “Start |  Absatz | Liste mit mehreren Ebenen”.


Und nur mit diesem Symbol – keine, wirklich keine einzige andere Variante des Nummerierens ist erlaubt!

26.11.2014_ 0000

Klicken Sie auf “Neuen Listentyp definieren” und geben Sie Ihrer Liste einen Namen. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Format” und dann auf “Nummerierung”. Im Dialog “Liste mit mehreren Ebenen” klicken Sie auf “Erweitern”. Jetzt ist der Dialog vollständig.

Im ersten Schritt verbinden Sie die Ebenen auf der linken Seite mit den Formatvorlagen im Feld “Verbinden mit Formatvorlage”. Unten sehen Sie die bereits fertige Nummerierung, damit Sie erkennen, welche Ebene mit welcher Formatvorlage verbunden ist und wie die Nummerierung zum Schluss aussieht.

26.11.2014_ 0001

Sie können Schritt für Schritt vorgehen und zuerst einmal für alle Ebenen die Formatvorlagen verbinden. Die Formatierungen für die Zahl richten wir für die einzelnen Ebenen im zweiten Schritt ein.

Ebene Formatvorlage
1 Überschrift1
2 Überschrift2
3 TxtNum02_01
4 TxtNum02_02
5 Überschrift3
6 TxtNum03_01
7 TxtNum03_02
8 nicht verbunden
9 nicht verbunden

Klicken Sie wieder auf die Ebene 1 und richten Sie zuerst für alle Ebenen eine linksbündige Anordnung ein. Nur zwei Ebenen werden später davon abweichen: TxtNum02_02 und TxtNum03_02. Aber es ist einfacher, erstmal alles linksbündig zu machen und zwei Ebenen später einzurücken.

26.11.2014_ 0002

Stellen Sie ein:

  • Zahlenausrichtung links
  • Ausrichtung 0 cm
  • Texteinzug bei 1 cm
  • Text danach Tabstoppzeichen
  • Tabstopp hinzufügen bei 1 cm (das ist nicht unbedingt nötig, hat sich aber beim Hin und Her zwischen verschiedenen Versionen als stabiler erwiesen)
Klicken Sie auf “Für alle Ebenen festlegen” und kontrollieren Sie die Werte:

  • Aufzählungszeichen für erste Ebene 0 cm
  • Textposition für erste Ebene 1 cm
  • Zusätzlicher Einzug für jede Ebene 0 cm
26.11.2014_ 0003

Bestätigen Sie mit OK.

Kontrollieren Sie, dass die Markierung noch auf Ebene 1 steht. Jetzt werden Ebene für Ebene die Zahlenformate eingerichtet.

Es geht jetzt um den mittleren Teil des Dialogs:

26.11.2014_ 0004

Ebene Formatierung für Zahl Zahlenformat-vorlage Liste neu beginnen nach
1 römisch mit Punkt danach I. I, II, III leer, nicht wählbar
2 Großbuchstabe (mit oder ohne Punkt) A A, B, C Ebene 1
3 arabisch mit Klammer 1) 1, 2, 3 Ebene 2
4 arabisch mit zwei Klammern (1) 1, 2, 3 Ebene 3
5 arabisch mit Punkt 1. 1, 2, 3 Ebene 4
6 Kleinbuchstabe mit Klammer a) a, b, c Ebene 5
7 Kleinbuchstabe mit zwei Klammern (a) a, b, c Ebene 6

Punkte oder Klammern tippen Sie in die Zeile “Zahlenformatvorlage” ein – vorsichtig, bitte. Nicht die grau unterlegte Zahl löschen. Wenn das doch mal passiert, klicken Sie in “Zahlenformatvorlage für diese Ebene” das gewünschte Zahlenformat erneut an.

Zum Schluss gibt es noch einen Sondereinzug für die Ebenen 4 und 7 – das sind die beiden zweiten Textebenen:

26.11.2014_ 0005

  • Zahlenausrichtung Links
  • Ausrichtung 1 cm
  • Texteinzug bei 2 cm
  • Text danach Tabstoppzeichen
  • Tabstopp hinzufügen bei 2 cm (der wie oben schon geschrieben, nicht unbedingt notwendig ist)

Hat alles geklappt? Dann vergleichen Sie mit meinem Muster: Word Quiz Nummerierung (gezippt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.